Athletes Commission 2018

IFI Athletenkommissionswahl 2018

Zwei Frauen und drei Männer wurden zur IFI Athletenkommission gewählt

Zum ersten Mal in der Geschichte der IFI wurden die Athleten der IFI Athletenkommission von ihren Kollegen gewählt. Die Wahlbeteiligung war beeindruckend: 77% der Athleten gaben ihre Stimme ab. Die Zusammensetzung der Kommission ist wie folgt:

Die fünf gewählten Mitglieder sind Samuel Böhm (BRA), Michael Brantner (AUT), Marion Huber (ITA), Matthias Peischer (GER) und Irina Tsishuk (BLR). In ihrer konstituierenden Sitzung wählte die IFI Athletenkommission Marion Huber (ITA) als ihre Vorsitzende, die dem IFI Präsidium mit sofortiger Wirkung beigetreten ist. Marion Huber gewann 2016 die Weltmeisterschaften im Mannschaftswettkampf für Italien und eine Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften in Österreich 2018. Die IFI wird in ihrer nächsten Präsidiumssitzung Möglichkeiten diskutieren die zu einer Erfüllung der kontinentalen Vertretung führen.