International Federation Icestocksport

Category archive

News Update - page 2

"Allgemein" ist einfach jede Art von News. Sie wird dann auf der Startseite angezeigt.

IFI proudly presents..

in News Update

..unser brandneues IFI Image Movie 2020!

In toller Zusammenarbeit mit snowgames.live während der WM2020 in Regen (Deutschland), ist unser neues Imagevideo, welches unsere wichtigsten Wettbewerbsdisziplinen präsentiert, jetzt auf Youtube online: https://youtu.be/WqjmhB3yEDQ

Bitte abonniert unser Youtube-Kanal, teilt das Video und helft uns, das Wort zu verbreiten, damit unsere Icestocksport-Familie weiter wachsen kann. Danke!

Eure IFI.

Absage Europa Pokale 2020 (Damen und Herren)

in News Update

Liebe Mitglieder der Eisstocksport Familie,

 

wer die letzten Tage aufmerksam verfolgt hat, konnte die dunklen Wolken sehen, die sich zusammenzogen. Seit Mittwochabend ist es nun Fakt: die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland Frau Dr. Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der deutschen Bundesländer haben sich aufgrund der sich weiterhin stark ansteigenden Infektionszahlen und negativen Coronatrends auf einen neuerlichen Lockdown ab dem 2. November 2020 geeinigt.

Diese Entscheidung hat für uns zur Folge, dass wir die Europa Pokale der Damen (20.-21.11.2020) und Herren (27.-29.11.2020) verschieben müssen.

Wir müssen kämpfen, um unseren Sport weiter leben zu lassen und werden versuchen, die beiden Wettbewerbe im Januar 2021 zu spielen. Wir werden die aktuelle Lage im Blick behalten und hoffen, dass sich die Lage bis dahin wieder soweit stabilisiert hat, dass die Wettbewerbe stattfinden können. Wir werden Euch über die weitere Planung auf dem Laufenden halten.

Zunächst einmal hoffen wir vor allem, dass sich die Lage insgesamt verbessert und wir alle mit unseren Familien gemeinsam Weihnachten feiern können.

 

Bleibt alle gesund! Herzliche Grüße

Christian Lindner
IFI Präsident

Buchloe, 31.10.2020


Original: 20201031_Absage EC Damen und Herren

Zum Tode von Edelbert List, Ehrenpräsident der IFI

in News Update
Screen Shot 2020-09-03 at 18.50.22

Ein Nachruf

von

Christian Lindner, IFI Präsident

Die blanken Zahlen wirken alleine schon beeindruckend, ja gigantisch. 33 Jahre Einsatz für die Internationale Föderation Eisstocksport von 1966 bis 1999, davon 23 Jahre als IFE Präsident. Davor war Edelbert List, der seither Ehrenpräsident der IFI war, 10 Jahre als Vizepräsident (1972-1976), Mitglied Technischen Kommission (1970-1972) und Rechnung- und Kassenprüfer tätig. Dass er seit 1970 die A-Schiedsrichterlizenz Nr. 002 der IFE besaß, rundet das Profil auf internationalem Niveau des Eisstocksports zur Perfektion ab.

Sein Wirken im Deutschen Eisstock-Verband (DESV) seit seiner Gründung im Jahre 1966 als Gründungs- und Vorstandsmitglied mit 18 Jahren Amtszeit als Sportwart des DESV (1966-1984), Weitschießfachwart, Schatzmeister und wiederum 18 Jahre als Schiedsrichterobmann und danach Regionen-Obmann West, zeugt von seinen starken Wurzeln im Deutschen Spitzenfachverband für Eisstocksport, die er nie verlor. Die Aufzählung der mehr als 35 Jahre Tätigkeiten im Hessischen Eissport-Verbandes bis hin zu dessen Vorsitzenden und die anderen Tätigkeiten im und für den Sport ab 1941 unter anderem im Segelfliegen würde den Rahmen eines Nachrufs sprengen.

Ein Artikel im „Eisstockschützen“, dem offiziellen Mitteilungsblatt des DESV zum 70. Geburtstag 1996 mit einer Aussage aus der „Olympischen Jugend “ von 1985 sei zitiert: “Wenn ein Mann also Vereinspräsident, Sportwart, Obmann im Landesverband, hauptamtlicher Landestrainer für fünf verschiedene Disziplinen und darüber hinaus auch noch Sportwart und Schiedsrichterobmann und Bundestrainer in einer Bundesvereinigung und Mitglied des Präsidiums in einem anderen Bundesverband ist und sich schließlich sogar als Präsident und Geschäftsführer einer internationalen Föderation verdient macht, dann sollte das die Frage der Unentbehrlichkeit ein für allemal beantworten…“.

„Ein Leben für den Eisstocksport“ möchte man denken, wenn man an Edelbert List denkt. Aber es war so viel mehr als das – er war unentbehrlich für unseren Sport. Er liebte und lebte den Eisstocksport und lebte für den Eisstocksport.

Edelbert List war Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Es war dies die verdiente auch öffentliche Würdigung eines Lebens für das Ehrenamt.

Edelbert List hat am 20. August 2020 in Frankfurt für immer die Augen geschlossen.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

 

 

Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben

in News Update

Liebe Eisstocksportlerinnen und Eisstocksportler, liebe Eisstocksport Funktionäre,

die Corona Pandemie hat viele unserer alltäglichen Dinge verändert. Wir müssen viele Einschränkungen hinnehmen. Diese Maßnahmen sind wichtig, um unsere Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitmenschen nicht in Gefahr zu erbringen. Was wir aber auf keinen Fall verlieren dürfen ist unsere Lebensfreude. Dazu gehört auch der organisierte Sport in unseren Eisstockvereinen. Ich glaube es ist wichtig alles daran zu setzen unseren Sport weiter zu betreiben. Wir sind ein toller Mannschaftssport, der ohne Kontakt zu unseren Kollegen/innen ausgeübt werden kann. Also bitte unternehmt alles im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten unseren Sport weiter zu ermöglichen.

Denkt positiv und nicht nur an die schlimmsten Szenarien.

Wir alle spielen gerne Eisstock. Darum passt aufeinander auf und haltet alle die Hygieneregeln ein. So kann unser Spielbetrieb auch geordnet in die Wintersaison 2020/21 gehen.

Die IFI steht euch allen mit Rat und Tat zur Seite. Die notwendigen Regelanpassungen werden auch vorgenommen.

Eure IFI
(Christian Lindner, IFI Präsident)

Originalbrief des IFI Präsidenten.

Das Hygienekonzept der IFI findet sich hier.


(c) 2016 International Federation Icestocksport
Impressum
Go to Top